Ideenwettbewerb Ehrenamt 4.0 des Landes Rheinland-Pfalz

Seit 2017 lobt Ministerpräsidentin Malu Dreyer im Rhamen der Digitalstrategie des Landes Rheinland-Pfalz jährlich den Ideenwettbewerb Ehrenamt 4.0 aus.

Mit der Auszeichnung sollen Organisationen und innovative Projekte sichtbar gemacht werden, die digitale Akzente setzen und kreative Ansätze erproben. Zehn Projekte werden mit einem Preisgeld von jeweils 1.000 Euro prämiert.

Gesucht werden Organisationen, Projekte oder Initiativen, die ehrenamtlich getragen sind und digital oder mit digitaler Unterstützung neue Wege beschreiten.

Dabei können ganz unterschiedliche Ideen und Ansätze im Mittelpunkt srehen. Dies kann die Nutzung digitaler Tools für die Vereinsverwaltung und das Vereinsmanagement sien, innovative digitale Lösungen fü rdie Öffentlichkeitsarbeit und Nachwuchsgewinnung, digitale Fortbildungsformate, eine selbst entwickelte App oder die Mitarbeit an eienr Online-Enzyklopedie.

Bewerbungsschluss ist der 5. September 2021.

Die detaillierte Ausschreibung finden Sie hier