Special: Gesundheitssport – Gesunde Gelenke

Ein gesunder Lebensstil ist in unserer technisierten, schnelllebigen Welt gefragter denn je. Vor diesem Hintergrund sind überzeugende Angebote im Gesundheitssport für die Sportvereine von großer Bedeutung bei der Mitgliedergewinnung und -bindung.
Foto: LSB RLP / iStock / sankalpmaya

Auch dieses Jahr wird der Sportbund Rheinland mit einem „Special Gesundheitssport“ am 24. November Übungsleiter*innen „Neues“ aus dem Gesundheitssport erfahren und erproben lassen.

Zwischen 18 und 21 Uhr werden im Rahmen zweier Vorträge im Haus des Sports in Koblenz Fragen nach der Rolle von Ernährung, Nahrungsergänzungsmittel, Bewegung und Sport für eine gesunde Gelenkfunktion oder dem tatsächlichen Risiko von Laufsport und Gewichtheben für Knie- und Hüftgelenke nachgegangen.

Gelenke sind durch strukturiertes Training und durch unseren Lebenswandel beeinflussbar. Aber auch bereits bestehende Gelenkprobleme, beispielsweise Arthrose, lassen sich deutlich durch unterschiedliche Faktoren verbessern. Auf Basis der grundlegenden Anatomie, Physiologie und Biomechanik werden trainingswissenschaftliche Erkenntnisse faktenbasiert sowie praxisnah und leicht verständlich im zweiten Vortrag des Abends vermittelt.

Der Referent, Thorsten Becker Agelidis, ist Physiotherapeut und Biomechaniker. Er studierte u.a. an der Justus-Liebig-Universität in Gießen. Neben seiner praktischen Arbeit mit Schwerpunkt Orthopädie und Sportrehabilitation, ist er seit 2016 als Dozent im Gesundheitswesen tätig, unter anderem für das Katholische Klinikum Koblenz-Montabaur und die Rheinmosel-Fachklinik. Seit 2020 ist er Mitarbeiter des Bildungs- und Forschungsinstitutes und leitet die Physiotherapieschule am Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein.  

Weitere Infos und Anmeldung HIER

Zurück