Praxisimpulse: Fit für die Piste

Sonnige Wintertage und schneebedeckte Berge locken jedes Jahr Millionen Menschen auf die Skier. Doch viele Stunden auf der Piste, anspruchsvolle Abfahrten und sich ständig ändernde Pistenverhältnisse können eine hohe Beanspruchung für den Bewegungsapparat sein. Um in dieser Zeit möglichst leistungsfähig und optimal gerüstet zu sein, ist es sinnvoll, frühzeitig (6 - 8 Wochen vorher) mit der Vorbereitung zu beginnen. Mit dem richtigen Training kann vorzeitiger Erschöpfung, Muskelkater oder gar Verletzungen vorgebeugt werden, so dass du den Winterurlaub auch wirklich aktiv genießen kannst.

Hier geht's zum Praxisimpuls "Fit für die Piste"

Zurück