Für den TV Cochem beim Publikumspreis "Sterne des Sports" stimmen

Ab heute läuft die Abstimmung zum Publikumspreis im Rahmen des Wettbewerbs "Sterne des Sports". Mit dabei der TV Eintracht 1862 Cochem e.V.

Zum Jahresstart kann SPORTRheinlandPfalz gleich zeigen, dass wir zusammenhalten und uns gegenseitig unterstützen.

Im Rahmen des Wettbewerbs „Sterne des Sports“ kämpft nicht nur der Turnverein Eintracht 1862 Cochem um eine vordere Platzierung beim „Großen Stern des Sports“ in Gold. Die Initiatoren der auf Landesebene erfolgreichen Aktion #Bewegungssteine, Peter Raueiser, Doris Collatz-Ebel und Markus Dax, sind zum Publikumspreis nominiert.

Hierbei konkurrieren sie mit zwei weiteren Engagierten aus Sportvereinen in Nordrhein-Westfalen und Thüringen. Natürlich versuchen wir, den TV Cochem und das Team Cochem um Peter Raueiser bestmöglich zu unterstützen und möchten Euch bitten, dies ebenfalls zu tun.


Hier geht's zur Abstimmung für den Publikumspreis


Postet ein Video auf Euren Social Media-Kanälen, in dem Ihr mit einem Satz erklärt, warum man für den TV Cochem abstimmen sollte. Ruft darin drei Eurer Freunde auf, die ihre Stimme ebenfalls dem Team Cochem geben sollen und verlinkt diese Freunde im Posting. Eure Freunde nominieren wiederum drei weitere Freunde... und so weiter - mit diesem positiven Schneeballsystem sollen so viele Stimmen wie möglich für das Team Cochem gesammelt werden.

Wer kein Video drehen mag, kann auch die vorbereiteten Templates nutzen und schriftlich festhalten, warum der TV Cochem den Publikumspreis verdient hat.

Die Templates und Beispiele findet Ihr unter Ich stimme für den TV Cochem! Und Du? | Landessportbund Rheinland-Pfalz (lsb-rlp.de)

Und natürlich dürft Ihr das Abstimmen selbst nicht vergessen. Los geht's!

Zurück