Aus den Fachverbänden: Der RTTVR sucht Verstärkung im Schiedsrichterbereich

Möchtest Du auch mal die Profis aus nächster Nähe beobachten?

Im RTTVR gibt es gut ausgebildete Tischtennis-Schiedsrichter*innen. Die ehrenamtlich tätigen Unparteiischen sind unverzichtbar für unseren tollen Sport. Möchtest Du auch mal die Profis aus nächster Nähe beobachten? Eben mittendrin, statt nur dabei! Das geht natürlich nicht einfach so. Als Schiedsrichter*in stehen Dir aber alle Wege offen, mit entsprechendem Engagement auch bei großen Events mit den Stars der Tischtennisszene im Einsatz zu sein.

Am Anfang jeder Schiedsrichterkarriere steht die Ausbildung zum/zur Verbandsschiedsrichter*in (VSR). Unscheinbar, unauffällig aber unverzichtbar gewährleistest Du nach erfolgreicher Prüfung einen reibungslosen Spielablauf bis in die 1. Bundesliga. Nähere Einzelheiten zur Ausbildung sind der Ausschreibung zu entnehmen. Interesse geweckt?  … Dann melde Dich für die Ausbildung an und werde Mitglied in unserem Schiedsrichter-Team! 

 - Dich erwartet eine fundierte und spannende Ausbildung in netter Runde unter Gleichgesinnten. 

 - Du wirst überrascht sein, wie interessant und umfangreich die VSR-Tätigkeit ist. 

 - Dir eröffnen sich als Schiedsrichter/in ganz neue Möglichkeiten, Kontakte zu knüpfen, aus denen oftmals tolle                     Freundschaften entstehen – auch international. 

 - Dir wird durch die Schiedsrichtertätigkeit die Teilnahme an Meisterschaftsspielen auch höherer Spielklassen                         ermöglicht, die man als Spieler/in womöglich nicht erreicht hätte.… 

Die Anmledung Zur Schiedsrichterausbildung finden Sie HIER

Zurück