Achtung Vereine: Jahresbeitragsrechnung kam per E-Mail

Foto: iStock / LSB RLP

Die Jahresbeitragsrechnung 2022 für die Vereine wurde kürzlich versendet.  Wie bereits in den zurückliegenden Jahren erfolgte die Zustellung ausschließlich als E Mail-Anhang an die Korrespondenzadresse des Vereins. Die SBR-Geschäftsstelle bittet den Eingang im Postfach zu überwachen, um Verzögerungen bei der Zahlung des Vereinsbeitrages zu vermeiden. Die Zahlungsfrist für die Vereine, die dem SBR kein Einzugsermächtigung erteilt haben, verstreicht 14 Tage nach Eingang der Rechnung. Um den bürokratischen Aufwand weiter zu verringern, bittet die Geschäftsstelle die Vereine, den Service des Einzugs des Vereinsbeitrages zu nutzen.

Das Formular zur Einzugsermächtigung finden Sie HIER.

Die Erläuterungen zu den Beiträgen und Umlagen finden Sie HIER

Zurück