„Bewegter Advent – Verein(t) in der Schule“

Vom 28. November bis 18. Dezember kommt Bewegung in die rheinland-pfälzischen Schulen. Innerhalb der Mitgliedergewinnungskampagne #Comeback der #Bewegung ruft die Landesinitiative „Land in Bewegung“ gemeinsam mit dem Landessportbund und den regionalen Sportbünden die Aktion „Bewegter Advent - Verein(t) in der Schule“ aus. Alle rheinland-pfälzischen Sportvereine haben dabei die Möglichkeit, ihr Vereinsangebot in den Schulen im Land zu präsentieren und rheinland-pfälzische Schüler*innen aktiv in Bewegung zu bringen. Gefördert werden die Aktionen der Sportvereine mit bis zu 1.000 Euro. Anmeldeschluss ist der 21. November.
Grafik: B. Fuhrmann - Gettyimages.com: studiogstock/Vect0r0vich, istock.com: EgudinKa

„Wir wollen gemeinsam sicherstellen, dass die Kinder und Jugendlichen in unserem Land regelmäßig Sport treiben. Wir wollen Lust wecken auf noch mehr Sport – auch außerhalb der Schule. Denn Sport ist viel mehr als körperliche Bewegung“, sagt die rheinland-pfälzische Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig.

 

Mit der von der Landesinitiative „Land in Bewegung“, dem LSB und den regionalen Sportbünden ausgerufenen Aktion werden rheinland-pfälzische Schüler*innen insbesondere nach der langen Corona-Pause wieder in Bewegung gebracht.

 

"Kinder und Jugendliche können im bewegten Advent den Vereinssport kennenlernen und zur langfristigen Teilnahme an den tollen Angeboten unserer Sportvereine motiviert werden. Mit der Aktion unterstützen wir die rheinland-pfälzischen Sportvereine bei der Mitgliedergewinnung und können gleichzeitig noch einen spannenden Beitrag zum Schulsport leisten. Ich hoffe, dass viele Kinder und Jugendliche in den kommenden Wochen und Monaten wieder verstärkt den Weg in der Sportvereine finden", sagte Innen- und Sportminister Michael Ebling.

„Die Kinder und Jugendlichen haben gerade in den letzten beiden Wintern stark unter den Beschränkungen der Corona-Schutzmaßnahmen und dem damit einhergehenden Bewegungsmangel gelitten. Mit einem bewegten Advent wollen wir mit Unterstützung der rheinland-pfälzischen Vereine und der Landesinitiative „Land in Bewegung“ zum Jahresende wieder Bewegung, Spaß und Freude in die Sportanlagen der rheinland-pfälzischen Schulen bringen“, sagt LSB-Präsident Wolfgang Bärnwick.

Damit dies gelingt, wurde das bereits bestehende und vom Bildungsministerium geförderte Projekt im Ganztagsschulbereich „Sportfinder“ für Kooperationsaktionen mit allen Schulen – Grundschulen, weiterführende Schulen, Förderschulen, Berufsbildende Schulen und Integrierte Gesamtschulen – für den Aktionszeitraum während der Adventszeit im Rahmen der Mitgliederkampagne #Comeback der #Bewegung erweitert.

Die Ausgestaltung des Sportangebots bleibt dabei den Vereinen und ihren Übungsleiter*innen überlassen. Ob eine Hip-Hop-Tanzstunde, eine Judo-AG oder ein Volleyball-Turnier – alles ist möglich. „So können alle Schüler*innen vielfältige Einblicke in die Welt des Sports und der Vereinsstruktur erhalten“, freut sich Rudolf Storck, Präsident des Sportbundes Pfalz. „Die rheinland-pfälzischen Sportvereine und ihre engagierten Übungsleiter*innen, Betreuer*innen und Ehrenamtlichen sind die besten Vertreter*innen, wenn es darum geht, Kinder und Jugendliche für regelmäßiges Sporttreiben zu begeistern und für die Bedeutung von Sport und Bewegung in Bezug auf die positiven Effekte für das Lernen, die Gesundheit und des sozialen Klimas an der Schule zu sensibilisieren“, so Storck weiter.

Schulen und Vereine können sich noch bis 21. November anmelden und werden anschließend vom Aktionsteam mit einem Partner vernetzt. Die finanzielle Förderung für Sportvereine liegt bei einer Höhe von bis zu 1.000 Euro. Somit können beispielsweise Übungsleiter-, Material- oder Anfahrtskosten gedeckt werden. Gefördert werden Aktionen und Veranstaltungen der Sportvereine, die in Kooperation mit einer rheinland-pfälzischen Schule im Aktionszeitraum 28. November bis 18. Dezember 2022 durchgeführt werden.

Weitere Infos zur Aktion, alle Ansprechpersonen, die Anmeldeformulare und Förderkriterien gibt es unter COMEBACK RLP (comeback-rlp.de).

Zurück