Informationen zum Transparenzregister

Die Sportvereine im Rheinland haben in den letzten Wochen Post vom Bundesanzeiger-Verlag erhalten. Darin wurden diese zur Zahlung der Gebühr zur Führung des Transparenzregisters aufgefordert

Aus Sicht des Sportbundes eine zusätzliche unnötige bürokratische Belastung für unsere Vereine, gegen die der Sportbund Rheinland gemeinsam mit dem Landessportbund Rheinland-Pfalz vorgeht.

Bisher gibt es keine Anzeichen, dass die gemeinnützigen Sportvereine zukünftig von dieser Pflicht befreit werden, im Gegenteil, künftig ist sogar eine Eintragungspflicht ins Transparenzregister geplant. Das entsprechende Gesetzgebungsverfahren läuft derzeit. Auch gegen dieses Vorhaben hat der Sportbund Rheinland gemeinsam mit dem Landessportbund Rheinland-Pfalz und anderen gemeinnützigen Organisationen protestiert. Sie finden auf dieser Seite Informationen zum Umgang mit den erfolgten Gebührenbescheiden sowie zu den Protestschreiben an Bundesminister Scholz.

Transparenzregister: Beschwerden aus dem Rheinland haben zum Teilerfolg beigetragen

Das Transparenzregister verliert zumindest teilweise seinen Schrecken für die Sportvereine. Die von der Bundesregierung…

weiter

Gemeinsam gegen ein Bürokratiemonster

Transparenzregister: Protest der SBR-Vereine gegen Gebührenzahlung
weiter

Transparenzregister – deutliche Forderungen der 16 Landessportbünde

Viele Vereine erhielten in den letzten Wochen einen Gebührenbescheid vom Bundesanzeiger Verlag für die Führung des…

weiter

Transparenzregister: Umgang mit dem Gebührenbescheid für 2018 bis 2020

In den vergangenen Tagen wurden vom Bundesanzeiger-Verlag an Vereine des Sportbundes Rheinland Gebührenbescheide für die…
weiter

Gebührenbefreiung im Transparenzregister

Vereine sind von der Eintragungspflicht im Transparenzregister befreit, da sich die notwendigen Angaben aus der…

weiter

Änderungen in Rechts- und Steuerfragen 2020

Im Jahr 2020 stehen einige Änderungen im Rechts- und Steuerfragen an. Nachstehend hat unsere SBR Management-Akademie…

weiter

Transparenzregister: Wegfall der Gebührenpflicht

Für den Eintrag gemeinnütziger Sportvereine im Transparenzregister besteht keine Gebührenpflicht mehr. „Inzwischen…

weiter

Die Gebühr ist rechtens: Bundesanzeiger Verlag GmbH erhebt Jahresgebühr für die Führung des Transparenzregisters

Derzeit erhalten Vereine seitens der Bundesanzeiger Verlag GmbH einen Bescheid über die Jahresgebühr für die Führung des…

weiter