Der Großverein nach Corona - ein Erfahrungsaustausch

Die Corona-Pandemie hat besonders bei Großsportvereinen Spuren hinterlassen. Der eingeschränkte Sportbetrieb hat teilweise zu einem deutlichen Mitgliederschwund geführt. Vor allem die fehlenden Neueintritte in den vergangenen Monaten entfalten nun langsam ihren negativen Effekt. Viele Vereine haben in den vergangenen Monaten vor großen Herausforderungen gestanden und ihren eigenen Weg aus der Corona-Krise finden müssen. Und einige waren dabei sogar sehr erfolgreich und konnten positive Entwicklungen durch die Corona-Pandemie anstoßen. Den diesjährigen Stammtisch möchten wir nicht für einen Fachvortrag, sondern für einen gemeinsamen Erfahrungsaustausch nutzen.

Wir möchten von Ihnen erfahren, wie es Ihrem Verein in der Pandemie ergangen ist und welche Herausforderungen Sie auf welche Weise gemeistert haben. Wie ist es Ihnen gelungen, Mitgliederverluste aufzufangen? Wie wurde die Kommunikation zwischen Mitgliedern, Mitarbeitern und anderen Akteuren aufrechterhalten?

Wir freuen uns darauf, ganz im Sinne eines Stammtisches, mit Ihnen in Dialog zu treten und gegenseitig von unseren Erfahrungen zu profitieren.

Termin: Freitag, 16. September 2022, 18 - 20 Uhr

Ort: Koblenz

Zur Online-Anmeldung MA22-504

Zurück