Forum: Gesunde Füße

Foto: iStock / LSB RLP

Datum: 14 November 2019
Zeit: 18:00 bis 21:00
Ort: Koblenz

Zur Online-Anmeldung: AuF19-198

Gesunde Füße – Trainieren statt operieren

Die Sportwissenschaft wird nicht um ihrer selbst willen betrieben. Die mit ihr erworbenen Erkenntnisse haben Auswirkungen auf die Arbeit der Trainer und Übungsleiter  in den Sportvereinen – sowohl im Breiten- als auch im Leistungssport. Namhafte Wissenschaftler und Mediziner stellen die Ergebnisse ihrer Untersuchungen in der Trainingswissenschaft und Sportmedizin vor und diskutieren mit Ihnen die Auswirkungen auf die Arbeit im Verein.

Für den Impulsvortrag „Trainieren statt operieren“ wird Dr. med. Heinz-Wilhelm Esser, Oberarzt für innere Medizin und Pneumologie am Sana-Klinikum Remscheid, (bekannt durch „Doc Esser – Gesundheitstipps“) über die „vernachlässigten“ Körperteile Füße sprechen. Er nimmt die Bedeutung eines gesunden Fußes für einen erfolgreichen Trainingsprozess in den Fokus.

Im daran anschließenden Vortrag zur Neuromobilisation („Neurodynamisches Training“) wird erklärt, wie Nervenbahnen wieder gleitfähig, Schmerzen gelindert und die Beweglichkeit der Gelenke im Fuß verbessert werden.