Ehrungen künftig online beantragen

Innerhalb von SBR-LOKAL.de haben Vereine, Sportkreise und Fachverbände im Sportbund Rheinland (SBR) künftig die Möglichkeit, Ehrungsanträge online einzureichen. Damit macht der SBR einen weiteren Schritt hin zur papierlosen Verwaltung.

Aber auch die Mitgliedsorganisationen sollen von der Neuerung profitieren. So erhalten die Antragssteller automatische Mitteilungen über den Bearbeitungsstand ihres Antrages. Weiterhin können Vereine im Modul „Ehrungen“ ab sofort alle früheren Ehrungen von verdienten Mitgliedern ihrer Organisation einsehen. Auf einen Blick kann man so feststellen, ob bereits eine Ehrung für eine Person vorliegt oder ob beispielsweise die Voraussetzungen für die nächste höhere Ehrung erfüllt werden.

In der Rubrik „Ehrungsantrag“ können Vereine Ehrungen beantragen. Anträge sind für alle Ehrungen des SBR sowie des Landessportbundes Rheinland-Pfalz möglich. Für alle Funktionsträger ist dabei eine Schnelleingabe über die Auswahl der jeweiligen Person möglich. Nach der Eingabe der Ehrungsgründe muss der Antrag dann nur noch an den SBR übermittelt werden.

Beim SBR werden die Daten dann weiterverarbeitet und bei positiver Entscheidung die Ehrungsurkunden ausgestellt. Die Voraussetzungen für die Ehrungen können der Ehrungsordnung des SBR entnommen werden, welche auf der Homepage abrufbar ist.


Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Ehrungen


„Wir möchten SBR-LOKAL.DE zum digitalen Briefkasten des Sportbundes ausbauen. Die Vereine profitieren dabei sowohl von kürzeren Bearbeitungszeiten und transparenten Prozessen als auch von der Möglichkeit, stets aktuell die eigenen Daten einsehen zu können“, erläutert Susanne Weber, stellvertretende SBR-Geschäftsführerin, die Vorteile. In den nächsten Monaten sollen weitere Services integriert werden. Für Vereine lohnt es sich also, regelmäßig auf SBR-LOKAL.DE vorbeizuschauen.

Während einer Übergangsphase können die Ehrungen bis zum Jahresende aber auch noch über das bekannte Formular eingereicht werden. Ab 2022 sollen dann ausschließlich Online-Anträge möglich sein.

Web-Seminar zu Ehrungen

Verdiente Persönlichkeiten im Sport können für ihr Engagement vom Sportbund Rheinland eine Ehrung erhalten. Welche Voraussetzungen gibt es für solche Ehrungen? Wer kann eine Ehrung beantragen? Und wie kann der Antrag eingereicht werden? In diesem Web-Seminar am 5. Mai, 18 bis 19.30 Uhr, erläutern die SBR-Mitarbeiterinnen Silvia Schmitt und Susanne Weber die Voraussetzungen für die Ehrungen des SBR sowie des Landessportbundes Rheinland-Pfalz und zeigen auf, wie Anträge über SBR-LOKAL.DE eingereicht werden. Neben der Beantragung werden auch die verschiedenen Auswertungsmöglichkeiten und Berichte ausführlich erklärt. Eine Auffrischung der Grundlagen in SBR-LOKAL.DE rundet das Web-Seminar ab.

Zur Online-Anmeldung MA21-WEB-455