Aus dem Skiverband Rheinland: Nordic Walking-Ausbildung begeht Jubiläum

Anfangs belächelt als reine Trendsportart ist Nordic Walking heute aus dem Breiten- und Gesundheitssport nicht mehr wegzudenken.

Foto: Skiverband Rheinland

Nordic Walking ist mehr als nur mit Stöcken zu gehen. Es ist ein hochqualifiziertes Trainingsprogramm für Kraft und Ausdauer. Hierzu gibt es seit 20 Jahren Trainerausbildung und seit zehn Jahren ein bundesweit vom DOSB anerkanntes Curriculum zur DSV Nordic Walking Übungsleiterausbildung – DOSB C-Trainer Breitensport. Ein besonderes Jubiläum konnte jetzt das DSV Nordic aktiv-Ausbildungszentrum im Skiverband Rheinland feiern. Als einer der wenigen Skiverbände, unter anderem neben dem bayerischen Skiverband, konnte Ausbildungsleiter Stefan Puderbach mit seinen Teilnehmern auf die 10. DOSB C-Trainer Ausbildung im Nordic Walking anstoßen.

 

Neben Nordic Walking haben sich viele nordische Aus- und Fortbildungsseminare, wie z.B. Skilanglauf, Rollski, Biathlon, im Ausbildungszentrum etabliert. Durch das DSV Nordic aktiv-Konzept hat das Ausbildungszentrum es geschafft, unabhängig von Wettersituationen vielen Menschen auch abseits von Wintersportregionen nordischen Wintersport anzubieten. Interessierte können sich ganzjährig jederzeit unter www.skiverband-rheinland.de oder rpuderba[at]rz-online.de anmelden.