Stammtisch für Großvereine

Großvereine werden stärker als kleinere Vereine von ihren Mitgliedern als Dienstleister angesehen. Mit unserem Stammtisch möchten wir den Vertretern der rheinländischen Großvereine eine Veranstaltung bieten, die sich mit deren speziellen Problemen beschäftigt. Gleichzeitig soll Ihnen diese Veranstaltung auch die Möglichkeit bieten, Kontakte zu knüpfen und im Rahmen eines Netzwerkes Erfahrungen auszutauschen.

Organisation & Kommunikation im Großsportverein

Foto: iStock / LSB RLP

Das interne Netzwerk gestalten - Komplexitiät erfolgreich meistern

Vorstand, Geschäftsführung, viele Abteilungen – Großsportvereine sind komplexe Konstrukte. Daraus ergibt sich die Notwendigkeit, die Organisationsstruktur so aufzustellen, dass die Zusammenarbeit alle Akteure reibungslos und ineinander greifend funktioniert. Darüber hinaus ist der Kommunikationsfluss zwischen den Gliedern der Organisation so zu gestalten, dass alle Informationen vollständig und rechtzeitig am richtigen Ort zur Verfügung stehen. Doch wie gelingt das am besten? Wie kann man ein Eigenleben der Abteilungen vermeiden? Wie können Entscheidungsebenen sinnvoll gestaltet werden, um den Vorstand und die Geschäftsführung zu entlasten? Wie schafft man es trotz Größe ein „Wir-Gefühl“ im Großverein zu leben? Gemeinsam mit Andreas Kranich von der TSC Eintracht Dortmund werden wir diese und weitere Aspekte beleuchten.

Termin: 28.09.2018

Ort: Koblenz

Kosten: Keine

Anmeldung: MA18-503