Rettet die Schwimmbäder Initiative in Rheinland-Pfalz spricht Koblenz aus dem Herzen

„Rettet die Bäder!“: LSB unterstützt Online-Petition der DLRG

AG Schwimmen des Landessportbundes will schleichendes Sterben von Schwimmbädern stoppen / Schon mehr als 20.000 Unterstützer der Kampagne

Die AG Schwimmen des Landessportbundes Rheinland-Pfalz (LSB) steht voll und ganz hinter der Kampagne „Rettet die Bäder!“ der Deutschen Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG). Einer entsprechenden Online-Petition haben sich aktuell gut 20.000 Unterstützende angeschlossen. Der LSB ruft auch alle rheinland-pfälzischen Sportler auf, sich an der Aktion zu beteiligen und die Petition unter www.openpetition.de/petition/online/rettet-die-baeder-schwimmbadschliessungen-stoppen zu unterstützen.

Zurzeit gibt es in Rheinland-Pfalz noch 270 Schwimmbäder, darunter 57 Hallenbäder, 125 Freibäder, 22 Naturbäder, 29 Kombibäder und 37 Schulbäder. In den vergangenen 17 Jahren wurden in Deutschland durchschnittlich jährlich 80 Bäder geschlossen. Allein in Rheinland-Pfalz mussten seit dem Jahr 2000 insgesamt 43 Bäder dauerhaft geschlossen werden. Dieses schleichende Bädersterben muss endlich beendet werden – da sind sich DLRG und LSB einig. Um dieser Forderung mehr Nachdruck und Gewicht zu verleihen, wurde die Online-Petition gestartet. Sinn und Zweck ist es, möglichst viele Unterstützer zu gewinnen und an die gewählten Volksvertreter herantreten.

Die AG Schwimmen des LSB setzt sich aus Vertretern von Landessportbund, Sportbund Pfalz, Sportbund Rheinland, Südwestdeutschem Schwimmverband, Schwimmverband Rheinland, DLRG Rheinland-Pfalz, Landesverbandes RLP Sporttauchen, Uni Koblenz-Landau, Uni Kaiserslautern, Sportlehrerverbandes RLP sowie von Schwimmvereinen zusammen. Ziel dieser Arbeitsgruppe ist es, ein gemeinsames Konzept „Schwimmen in RLP“ zu entwickeln, in dem aus Sicht des LSB und seiner Mitgliedsorganisationen der Status quo beschrieben, die Defizite benannt und Handlungsempfehlungen bzw. Forderungen für die nahe Zukunft formuliert werden.

Weitere Infos zur DLRG-Kampagne unter www.rettet-die-baeder.de.


Ehrenamt im Sport: Ein schlummerndes Potential will geweckt werden

Sind in Ihren Vereinen Vorstandsposten unbesetzt? Wie sieht es bei der Gewinnung von Übungsleitern aus? Die Tendenz auf die Fragen beim Forum des Sportbundes Rheinland war eindeutig. Rund zwei Drittel...

weiter

Toller Erfolg: Koblenzer Sporterlebnistag lockt mehr als 1000 Besucher

Es war ein Sporterlebnistag der Rekorde: 25 Vereine zeigten sich von ihrer besten Seite, präsentierten non-stop in vier Stunden 30 Sportarten und begeisterten damit weit mehr als 1.000 Besucher. Die...

weiter

Premiere: 200 Azubis ermitteln ihre Champions

Es war ein Premiere für das nördliche Rheinland-Pfalz und der Auftakt zu einer neuen Kooperation des Sportbundes Rheinland (SBR) mit der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz. 200 Auszubildende...

weiter

SBR-Sommerfest: Dankeschön-Party & Netzwerkstreffen

Das Sommerfest des Sportbundes Rheinland steht wieder vor der Tür. Derzeit laufen die Vorbereitungen für die  traditionsreiche Veranstaltung auf Hochtouren. Wenn sich am Freitag, 10. August, 18 Uhr,...

weiter

Toller Aktionsstart: Viele liebäugeln mit „IntelliVerein“

Die Initiative des Sportbundes Rheinland, die Vereine auf dem Weg der Digitalisierung mit einer online-basierten Verwaltungssoftware zu unterstützen, stößt auf eine große Resonanz. Bereits wenige Tage...

weiter

Sportbund Rheinland sucht Azubi

Der Sportbund Rheinland e.V. mit Sitz in Koblenz ist Dienstleister für 3.150 Vereine mit 630.000 Mitgliedern im nördlichen Rheinland-Pfalz.

Der Sportbund Rheinland sucht zum 01.08.2018 eine/n

Auszu...

weiter

Einladung zum Sportkreis-Jugendtag Koblenz

Am Mittwoch, den 08. November 2017, um 19.00 Uhr, findet im Haus des Sports, Rheinau 11, 56075 Koblenz-Oberwerth, der Sportkreis-Jugendtag Koblenz statt. Hierzu laden wir alle Jugendleiter/innen und...

weiter

Vielfalt des Sports begeistert Klein und Groß

Über 1.000 Besucher beim 10. Sporterlebnistag - „Mal was ausprobieren“ so die Idee, des Sporterlebnistages. Bereits zum 10. Mal lud die Sportjugend Rheinland kleine und große Sportfreunde zum...

weiter

Aus dem Fußballverband Rheinland: Nunzio de Filippo ist Jahressieger "Fair ist mehr"

Welch ein Vorbild für seine jungen Spieler: Nunzio de Filippo, Trainer der B-Junioren von Rot-Weiß Koblenz, ist Jahressieger im Fußballverband Rheinland der Aktion „Fair ist mehr“. Er lebt seinen...

weiter

Schwimmvereinen steht das Wasser bis zum Hals

Der Sportkreis Koblenz-Stadt mit seinen rund 43.000 Mitgliedern in 140 Vereinen will mehr politische Einflussnahme. Auf dem Sportkreistag im „Haus Horchheimer-Höhe“ forderte Sportkreisvorsitzender...

weiter