Zuschüssen für Übungsleiter der Vereine

Grundgedanke der Übungsleiter-Bezuschussung ist die Förderung qualifizierter Übungsleitertätigkeit im Verein.

Innerhalb dieser Förderung wird die Jugendarbeit besonders berücksichtigt. Grundlage der Bezuschussung ist die Anzahl der lizenzierten Übungsleiter (ÜL-Pauschale) wie auch die Anzahl der jugendlichen Mitglieder bis 18 Jahre (Pauschale pro Jugendlichem).

Bei der Bezuschussung wird unterschieden zwischen nebenamtlich tätigen Übungsleitern und hauptamtlich tätigen Übungsleitern.