Vera Adam feiert 25. Dienstjubiläum beim Sportbund Rheinland

Blumen zum Dienstjubiläum vom Martin Weinitschke an Vera Adam.

„100 Prozent Service – 100 Prozent Qualität – 100 Prozent Kompetenz“: Mit diesen Lettern – an die Tür ihres Büros geheftet – wurde heute Vera Adam von ihren Kolleginnen und Kollegen auf der Geschäftsstelle des Sportbundes Rheinland empfangen. Die Wertschätzung hat ihren Grund: Vor 25 Jahren hatte Vera Adam ihren ersten Arbeitstag beim Sportbund Rheinland und ist heute Leiterin der größten SBR-Abteilung „Verwaltung und Finanzen“ mit sieben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Von der Pflege der Vereins- und Verbandsdaten, der Vergabe von Zuschüssen sowie der Kontrolle der Finanzen bis hin zur Verwaltung des Haus des Sportes – bei Vera Adam laufen viele Fäden zusammen. Entsprechend ist sie eine viel gefragte und ebenso geschätzte Ansprechpartnerin bei Vereins- und Fachverbandsvertretern sowie Sportkreisvorsitzenden. Der Geschäftsführer des Sportbundes Rheinland, Martin Weinitschke, bedankte sich in einer kleinen Feierstunde bei Vera Adam für die gute Zusammenarbeit und  hob dabei besonders die letzten Jahre hervor, in denen sie als Abteilungsleiterin Veränderungsprozesse eingeleitet und mitgestaltet habe.