Aus dem Turnverand Mittelrhein: Fachtagungen für mehr Bewegung und Mobilität im Altenheim

Der Turnverband Mittelrhein (TVM) und Landkreise im Verbandsgebiet des TVM haben sich zum Ziel gesetzt, die Mitarbeiter in Altenpflegeeinrichtungen zu qualifizieren, damit die Bewohner in diesen Altenpflegeeinrichtungen „in Bewegung“ bleiben.

Foto: TVM / fotolia

Der TVM macht es sich zur Aufgabe, für alle älteren Menschen Bewegungsangebote in Altenpflegeeinrichtungen zu schaffen, um Fitness, Gesundheit und Leistungsfähigkeit zu fördern. Ziel ist es die Selbstständigkeit und Alterskompetenz lange zu erhalten und somit Stürze und Pflegebedürftigkeit zu mindern oder gar zu verhindern.

Folgende Fachtage bietet der Turnverband Mittelrhein für Altenpflegekräfte an:

Bad Ems: Dienstag, 1.10.2019

Rheinbrohl: Mittwoch, 2.10.2019

Idar Oberstein: Dienstag, 8.10.2019

Bad Kreuznach: Mittwoch, 9.10.2019

Die ausführliche Ausschreibung der Fachtagungen finden Sie auf der Homepage des Turnverbandes Mittelrhein.

Weitere Infos erteilen:

Hans-Peter Kress und Andrea Kuhl
Tel.: 0261 135-153 oder -158