Carina Meurer verstärkt das Sportjugend-Team

Das Service-Angebot der Sportjugend Rheinland für Vereine und Verbände wird ausgeweitet.   Deshalb verstärkt seit dem 1. April Carina Meurer das Sportjugend-Team in der SBR-Geschäftsstelle. Carina Meurer studierte in Heidelberg und Remagen Sportwissenschaften und Sportmanagement und ist künftig mit der Organisation der Ferienfreizeiten und verschiedener Veranstaltungen der Sportjugend betraut. Zudem berät sie Vereine in der Gestaltung von Ferienaktionen.

Die Moselanerin hatte als Jugendliche bereits ein Praktikum bei der Sportjugend absolviert und kennt daher die Vereins- und Verbandsstruktur  im Rheinland. Über Turnen, Aerobic, Fußball oder Volleyball ist Carina Meuer vielseitig sportlich interessiert. Und dieses Interesse möchte sie auch gerne an andere weitergeben: „Ich möchte Menschen zu  Sport und Bewegung im Sportverein anleiten - und dies von klein auf “, beschreibt sie ihre Motivation. Bei ihrem vorherigen Arbeitgeber war Carina Meurer zuständig für die Implementierung von Gesundheitssportangeboten in Kindergärten und Schulen.