Wer kümmert sich um Ersatz, wenn Vereinsinventar aus einer kommunalen Sporthalle entwendet wird?

Das Inventar Ihres Vereins ist nicht nur die Voraussetzung, um erfolgreich im Spiel zu bleiben, sondern auch einiges wert. Dabei lagert es oftmals in einer oder mehreren kommunalen Sporthallen. Aber wie kann sich der Verein dagegen schützen, wenn das Inventar dort in Folge eines Einbruchs gestohlen oder beschädigt wird? Eine Lösung bietet die ARAG mit dem Sport-Vereinsschutz, der neben dem Inventar in einer eigenen Sportstätte auch das Inventar in angemieteten kommunalen Sporthallen versichert – sogar dann, wenn es dort langfristig gelagert wird. Der Sport-Vereinsschutz wurde speziell für Vereine im organisierten Sport entwickelt. Mit sportspezifischen Leistungen, die auch in unserem Wettbewerbsumfeld punkten. So sind beispielsweise Sportgeräte bis 1.000 Euro auch außerhalb der Räumlichkeiten versichert.

Mehr Informationen zum Sport-Vereinsschutz finden Sie unter www.arag-sport.de . Oder kontaktieren Sie einfach Ihr zuständiges Versicherungsbüro beim Spoprtbund Rheinland (E-Mail: vsbkoblenz(at)arag-sport.de, Tel.: 0261-135215).