Aus den Fachverbänden: DJK verleiht Ethikpreis „Der Mensch im Sport“

Es gibt sie auch in Ihrem Verein: Menschen, die ihre Stimme erheben, wenn es um Fairness, Toleranz, Solidarität und Rücksichtnahme geht. Vielmehr noch: Sie verkörpern und vermitteln diese christlichen Werte durch Ihr Tun, sie übernehmen Verantwortung für sich und andere im Verein und im sportlichen Wettkampf. Solche Personen möchte der DJK-Sportverband im Bistum Trier mit dem 2.500 Euro dotierten DJK-Ethikpreis „Der Mensch im Sport“ auszeichnen. Der Preis wird am 5. November in Trier durch Bischof Dr. Stephan Ackermann verliehen. Bewerbungsschluss ist der 31. August.

Mehr zum DJK-Ethikpreis, der in diesem Jahr zum vierten Mal vergeben wird, lesen Sie hier.