Aus dem Turnverband Mittelrhein: Fachtagung „Bewegung in der Kita“

Bewegungsmangel ist mehr als nur ein Gesundheitsrisiko für ein Kind. Sich viel bewegen, draußen herumtollen, die eigenen körperlichen Fähigkeiten austesten waren vor 30 Jahren für jedes Kind eine Selbstverständlichkeit.

Am 25. April findet die Fachtagung des Turnverbandes Mittelrhein statt - Anmelden kann man sich schon jetzt. Foto: TVM

In der heutigen Zeit ist die Situation anders. Kinder finden immer weniger Spiel- und Bewegungsräume vor, in denen sie ihre Bewegungsbedürfnisse spontan und gefahrlos ausleben dürfen.

Sinn und Zweck der Fachtagung am 25. April in Rheinbrohl ist in erster Linie eine qualitative Verbesserung der „Bewegungsförderung“ im Kindergarten. Wir möchten die Aus-, Fort- und Weiterbildung von Erzieherinnen im Bereich Bewegungsförderung verbessern. Auch Übungsleiter im Bereich des Kinderturnens können und sollen an der Veranstaltung teilnehmen.

Mehr Informationen auf der Homepage des TVM.