Fachverbände zeigen ihren Sport

Fachverbände aufgepasst! Der regionale Fernsehsender TV Mittelrhein mit Sitz in Urbar hat eine Serie über den organisierten Sport im Rheinland gestartet. Darin haben die Fachverbände die Möglichkeit, ihre Arbeit und die ihrer Vereine vorzustellen. Gestartet ist die Serie mit einem Portrait des Leichtathletik-Verbandes Rheinland. Aktuell können Sie einen Beitrag über den Tischtennisverband Rheinland sehen. Entstanden ist die Idee in Gesprächen mit der Geschäftsstelle des Sportbundes Rheinland. SBR-Präsidentin Monika Sauer begrüßt das Zustandekommen der Zusammenarbeit. „Hier können wir einer breiten Öffentlichkeit zeigen, welche gesellschaftliche Bedeutung unsere  Arbeit hat - und dies weit über das reine Sporttreiben hinaus. Ich bitte die Fachverbände, diese Plattform rege zu nutzen.“

Fachverbände, die an einer Produktion interessiert sind, können sich wenden an den Sportbund Rheinland, Dominik Sonndag, E-Mail: dominik.sonndag(at)sportbund-rheinland.de, Tel. 0261/135-113.

 

Hier geht´s zu den Beiträgen:

Leichtathletikverband Rheinland

Tischtennisverband Rheinland