Die Bestandsmeldung steht vor der Tür

In Kürze werden die Vereine aufgefordert sein, ihre Bestandsmeldung für das Jahr 2018 abzugeben. Vom 1. Dezember bis 31. Januar haben die Vereine dann die Möglichkeit, in SBR-LOKAL.DE ihre Vereins- und Funktionärsdaten sowie ihre Mitgliederzahlen auf einen aktuellen Stand zu bringen. Wir möchten Sie auf einige Neuerungen hinweisen.

Foto: iStock / LSB RLP

 

Benutzerverwaltung liegt in den Händen der Vereine

Mit dem Start von SBR-LOKAL.DE im vergangenen Jahr hat jeder Verein einmalig Zugangsdaten erhalten. Durch die Benutzerverwaltung, die den Vereinen in SBR-LOKAL.DE zur Verfügung steht, können die Vereine nun selbst bestimmen, welche weiteren Vereinsmitarbeiter Zugang erhalten und bestimmte Bereiche selbstständig bearbeiten dürfen.  Daher werden in

diesem Jahr auch keine neuen Zugangsdaten an die Vereine versendet. Sollten die Zugangsdaten des Vereins verloren gegangen sein, können diese aus Sicherheitsgründen nur über ein Formular erneut beim Sportbund Rheinland beantragt werden.

Erhöhte Mindestmitgliedsbeiträge ab 2018 für Zuschüsse erforderlich

Im ersten Schritt der Bestandsmeldung müssen die Vereinsdaten aktualisiert werden. Bitte kontrollieren Sie hier insbesondere

  • die Gemeinnützigkeit nebst Freistellungsdatum:
    Die Freistellungsbescheinigung darf nicht älter als fünf Jahre sein, da Ihr Verein sonst die Gemeinnützigkeit verliert und damit auch die Mitgliedschaft im Sportbund Rheinland bedroht ist.
  • die Korrespondenzadresse Ihres Vereins:
    Sollte dies eine Person sein, geben Sie bitte im Feld „Adresszusatz“ den Namen der Person ein und tragen deren Adresse und sonstigen Kontaktdaten in die dafür vorgesehenen Felder.
  • die Mitgliedsbeiträge, die Ihr Verein erhebt:
    Hiervon hängt die Bewilligung von Zuschüssen ab. Sollten Sie in 2018 Zuschüsse beantragen wollen, muss Ihr Verein die neuen Mindestmitgliedsbeiträge erheben.

    Ab dem Jahr 2018
    3,50 Euro für Kinder & Jugendliche bis 18 Jahre
    5,00 Euro für Erwachsene

    Ab dem Jahr 2020
    4,00 Euro für Kinder & Jugendliche bis 18 Jahre
    6,00 Euro für Erwachsene

Kontrollieren Sie im nächsten Schritt die Daten Ihres Vorstands. Aktualisieren und ergänzen Sie die Kontaktdaten. Bei einem Amtswechsel beenden bitte Sie die Tätigkeit der Person, die aus dem Amt scheidet und geben hier die Personendaten des neuen Amtsinhabers ein.

Mitgliederzahlen jahrgangsweise melden – mit dem Datenimport schneller ans Ziel

Bereits im letzten Jahr wurden die Mitgliederzahlen jahrgangsweise abgefragt. In SBR-LOKAL.DE können die Zahlen entweder manuell eingegeben oder über einen Datenimport ins System gespielt werden. In beiden Fällen gilt: Jedes Mitglied darf nur einem Fachverband zugeordnet werden.

Hilfevideos und Anleitungen finden Sie in der Rubrik Downloads / SBR-LOKAL.DE