Der Verein des Herzsport und Bewegungstherapie Trier e.V. wartet auf den großen Tag

Für den Verein des Herzsport und Bewegungstherapie Trier e.V. heißt es nun abwarten und Daumen drücken. Sie sind als regionale Bronze-Sieger im Wettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken „Sterne des Sports“ hervorgegangen und haben sich somit für das Landesfinale am  14. November in Mainz qualifiziert. Wir stellen Euch den Verein mal vor:

 

Der 464 Mitglieder starke Verein möchte,  dass Bewegung und Sport in den Alltag integriert wird, unabhängig von Tag und Uhrzeit.  Dazu hat er niedrigschwellige, motivierende und animierende Bewegungshinweise im öffentlichen Raum angebracht – und dies im regionalen Dialekt. Die Idee dazu ist entstanden in Zusammenarbeit mit dem Caritasverband Trier, dem FSV Trier Kürenz und dem Polizei-Sportvereine Trier.

 

Fakten über Verein:

Gründungsdatum: 1980

Mitglieder: 464

Besonderheiten: Der Verein möchte Menschen die Relevanz von Bewegung für die Gesundheit nahebringen und hat Bewegungsanimationen an öffentliche Gebäude angebracht.

Sportarten: Verschiedene Kurse

Vereinssitz: Trier

Sportkreis: Trier/Trier-Saarburg

Internetadresse: www.gesundheitspark-trier.de