Sterne des Sports: SRC Heimbach-Weiß im Wettbewerb um den Silbernen Stern

Für den SRC Heimbach-Weiß 2000 e.V. heißt es nun abwarten und Daumen drücken. Sie sind als regionale Bronze-Sieger im Wettbewerb der Volks- und Raiffeisenbanken „Sterne des Sports“ hervorgegangen und haben sich somit für das Landesfinale am  14. November in Mainz qualifiziert. Wir stellen Euch den Verein mal vor:

Der Verein bietet Nordic Ski-Inline-Skating im Ganztagsbereich einer Realschule an. Weil der Sport draußen stattfindet, ermöglicht er Naturerlebnisse und liefert einen wichtigen Beitrag zur Umwelterziehung. Ziel ist es auch, „sozial, finanziell und bildungsbenachteiligte Kinder/Jugendliche durch vielfältige koordinative Bewegungsmöglichkeiten zu fördern."

Fakten über den Verein:

Gründungsdatum: 2000

Mitglieder: 169

Besonderheiten: Aus einem lockeren Treffen entstand die Idee einen Verein zu gründen. Um die Interessen der beiden Sportarten besser umsetzen zu können entstand der heutige Verein SRC Heimbach-Weiß.

Sportarten: Skilanglauf, Inline-Skating, Biathlon, Rollski/Nordic Blading, Nordic Walking, Gesundheitssport, Kinderlauftreff

Vereinssitz: Neuwied

Sportkreis: Neuwied

Internetadresse: www.src-heimbach-weis.de