3 Fragen an... Benno Müller, SBR-Abteilungsleiter Breiten- und Freizeitsport

Wettkampfsport im Alter – Fluch oder Segen? So lautet der Titel eines Forums des Sportbundes Rheinland am Donnerstag, 23. November, 18 bis 21 Uhr in Koblenz. Wir unterhielten uns darüber mit Benno Müller, SBR-Abteilungsleiter Breiten- und Freizeitsport.

Warum hat der Sportbund Rheinland die Form eines Forums gewählt, um dieses Thema zu beleuchten?

Mit dem Titel  „Wettkampfsport im Alter – Fluch oder Segen?“ haben wir ein ganz spezielles Thema aufgegriffen. Wir bringen Wissenschaftler und  Praktiker   zusammen, damit sie sich austauschen können. Mit Professor Wilhelm Bloch von der Deutschen Sporthochschule Köln und Dr. Silke Keller von der Uni Hildesheim ist es uns gelungen, zwei ausgewiesene Experten zu verpflichten. Professor  Boch nähert sich dem Thema aus sportmedizinischer Sicht. In seiner Forschung beschäftigt er sich vor allem mit der Auswirkung von Sport auf das Herzkreislaufsystem.  Dr. Keller hat die Motivation von Athleten untersucht,  auch im fortgeschrittenen Alter sportliche Höchstleistungen zu erbringen.

Für wen ist die Teilnahme an dem Forum besonders lohnenswert?

Das Forum ist besonders interessant für Übungsleiter und Trainer, die mit Erwachsenen arbeiten oder speziell im Seniorensport tätig sind. Egal, ob Sie im Breiten- oder im Leistungssport aktiv sind. Natürlich können auch Vorstandsmitglieder  teilnehmen, die Impulse für die Angebotsentwicklung in ihrem Verein erwarten. Denn der Anteil der Älteren in der Gesellschaft wird immer größer und ein Großteil der Älteren, auch in den Sportvereinen, ist im hohen Alter noch richtig fit. Hier gilt es, passende Angebote zu schaffen.

Kommen auch Seniorensportler im besten Sinne selbst zu Wort?

Wie bereits erwähnt,  soll zunächst ein reger Austausch zwischen den Teilnehmern und den beiden Referenten stattfinden. Wir lassen nach den Vorträgen genügend Zeit für Fragen. Darüber hinaus haben wir zwischen den beiden Vorträgen eine Talkrunde eingeplant. Hier berichten die aktiven Senioren-Leistungssportler Lydia Ritter - mehrfache Deutsche- und Europameisterin in der  Leichtathletik  von Rot-Weiß Koblenz - und der 82-jähriger Leistungsturner Wilfried Weisbarth  von den Bacharacher Oldtimern aus ihrem Trainingsalltag und von ihren Erfolgen.

 

Weitere Infos zum Forum