SBR sagt Danke: Sommerfest am 30. Juni

Das Sommerfest des Sportbundes Rheinland findet in diesem Jahr am 30. Juni statt. Dazu lädt SBR-Präsidentin Monika Sauer herzlich ein: „Wir wollen Dankeschön sagen, Danke für die hervorragende Arbeit, die die vielen Sportler, Funktionäre und Förderer des Sports im Sportbund Rheinland bis heute geleistet haben und in diesem Jahr noch leisten werden!“ Danke sagen und den Austausch unter den Vereinen sowie zwischen Vereinen und dem Sportbund fördern, das sind die Ziele des bereits zum 20. Mal organisierten Sommerfestes.

Die Männer von saftWerk sorgen in diesem Jahr für ausgelassene Feierstimmung beim Sommerfst des Sportbundes Rheinland. Foto: saftWerk

Ab 18 Uhr stehen die Türen des Haus des Sports auf dem Koblenzer Oberwerth für die Gäste offen. Gemeinsam mit dem Sportbund-Partner RPR1. ist es wieder gelungen eine Band auf die Sommerfest-Bühne zu bringen, die die Tanzfläche im Garten zum Beben bringen wird. Mit saftWerk, einer siebenköpfigen Deutschrock-Band wird zu dem Sound von Grönemeyer bis Udo Lindenberg getanzt und mitgesungen. Die Ausrede, man kenne den englischen Text nicht, zählt in diesem Jahr nicht.

„Die Leute kommen zum Sommerfest des Sportbundes, um sich einmal im Jahr zu treffen und auszutauschen. Es ist die breite Basis die nach Koblenz kommt. Von den Erfahrungen anderer lernen, sich in ganz ungezwungener Atmosphäre anders oder besser kennenlernen“, darauf freut sich Sauer, die sich als Spitze des Sportbundes gerne unter die Gäste mischt.

Die Idee, das Sommerfest mit kleinen sportlichen Aktiv-Angeboten zu ergänzen, wurde in den letzten Jahren sehr gut angenommen und stetig erweitert. So wird auch in diesem Jahr neben der Golf-Anlage vom Jakobsberg Hotel- und Golfresort, vereinsleben.de, der SBR-Autoleasing-Partner ASS Atheltic Sport Sponsoring, Freiraum Erlebnis und die ARAG Sportversicherung Aktionen anbieten. Der Sportbund stellt in den Fluren des Hauses seine Ausstellung „Ruhmreiche Sportler“ aus. Diese ist um vier neue interessante Porträts (Bianca Vogel, Célia Šašić, Bernd Cullmann und Thomas Schmidt) ergänzt worden.

Ein weiteres Highlight am Abend wird die große Tombola sein. Es wird sich lohnen Lose zu kaufen. Neben vielen kleineren Preisen werden Hauptpreise von BurgQuelle Mineralbrunnen, ARAG Sportversicherung, RPR1., Bitburger Braugruppe und dem Sportbund Rheinland an glückliche Gewinner übergeben.

Bei fassfrischem Bitburger Pils und sommerlichen Weinen können Vereinsvorsitzender, Übungsleiter und Trainer, Jugendleiter und Seniorenbeauftrage aus allen Mitgliedsvereinen und -verbänden des Sportbundes Rheinland einen unterhaltsamen Abend genießen.

Anmeldungen mit Nennund des Vereins und der Personenzahl unter info(at)sportbund-rheinland.de oder ONLINE