Aus dem Volleyball Verband Rheinland: Sonderlehrgang mit Jürgen Wagner

©DOSB/Sportdeutschland

Im Rahmen der langjährigen Kooperation zwischen Volleyballdirekt und dem VVRP findet im Mai ein Sonderlehrgang für qualifizierte Trainer (Beach und Halle) statt.

Referent: Jürgen Wagner

Erfolgreichster deutscher Volleyballtrainer, 2 x Olympiasieger, Weltmeister, 4 x Europameister, mehrfacher deutscher Meister, erfolgreicher Unternehmer (ballsportdirekt, volleyballdirekt)

Seine Maxime lt. Markus Diekmann: „99 % reichen nicht“ Mehr Volleyball(erfahrung) hat keiner! Ein Muss für alle Trainer, die sich weiterentwickeln wollen.

Lehrgangsinhalte:

10:00 – 12:00 Trainingsphilosophie --- Von der Philosophie bis ins Detail

Theorie: Übergeordnete Gedanken zur Sportartstruktur über Leitgedanken hin zur konkreten Umsetzung in die Detailbereiche wie Athletik, Technik etc. im Training

12:00 – 13:00 Bewegungsanalyse und Bewegungslernen

Praxis: Bewegungslernen am Beispiel 2 ausgewählter Techniken

13:00 – 14:30 Mittagspause

14:30 – 15:15 Spielfähigkeitsentwicklung anhand ausgewählter Übungsformen

Theorie: Erläuterung von Parametern zum sinnvollen bzw. effektiven Aufbau von Übungsformen

15:30 – 16:30 Spielfähigkeitsentwicklung anhand ausgewählter Übungsformen

Praxis: Umsetzung der erläuterten Übungsformen zur Spielfähigkeitsentwicklung

Datum: 20.05. 2017 Zeit: 10:00 Uhr bis 16:30

Ort: Beachanlage BC Dernbach / Montabaur

LE: 8

Kosten: 80 € (Verpflegung und Getränke sind im Preis enthalten)

Sonstiges: Bitte Sportsachen mitbringen

Kontakt:

 

 

Volleyball Verband Rheinland, Rheinau 11, 56075 Koblenz

Tel.: (0261) 135-164, E-Mail: geschaeftsstelle(at)vv-rheinland.de