Die Ware Sport darf ihren Wert haben

„Was nichts kostet, taugt auch nichts.“ Mit dieser landläufigen Aussage entließ Dietmar Fischer, Diplom-Wirtschafts-Ingenieur im Sportmanagement, seine rund 70 Zuhörer eines Seminars der SBR...

weiter

Aus den Fachverbänden: FVR kann bei fünf Vereinen Mini-Spielfelder bauen

Im Jahr 2016 durften sich fünf Vereine aus dem Fußballverband Rheinland (FVR) über ein neues Mini-Spielfeld freuen. Ermöglicht wird dies durch die Partnerschaft des FVR mit der mps solutions gmbh und...

weiter

ARAG Sportversicherung informiert: Sturz beim Rosenmontagszug

Der Rosenmontagszug 2016 war auf seinem Höhepunkt. Christa M. gehörte zu einer Fußtruppe von Clowns. Bei trockenem Wetter herrschte beste Stimmung und fast alle Kamelle waren unter die Zuschauer...

weiter

TV Mülheim erhält Zertifikat "Seniorenfreundlicher Sportverein"

Der Turnverein Mülheim darf sich ab sofort mit dem Titel "Seniorensportfreundlicher Verein" schmücken. Das entsprechende Zertifikat übergab die Präsidentin des Sportbundes Rheinland, Monika Sauer, an...

weiter

Rosenmontag: Haus des Sports geschlossen

Am Rosenmontag, den 27. Februar 2017 ist das Haus des Sports geschlossen.

Am Dienstag, den 28. Februar 2017 sind wir wieder für Sie da.

 

Olau, Helau und Alaaf vom Sportbund-Rheinland-Team

weiter

Ergebnisse von Sportentwicklungsplanung werden nutzbar

Der Landessportbund Rheinland-Pfalz lädt, in Kooperation mit dem Städtetag, dem Gemeinde- und Städtebund und dem Landkreistag Rheinland-Pfalz sowie dem Institut für Sportstättenentwicklung (ISE) zum...

weiter

KSK Bitburg-Prüm fördert Sportabzeichen

Dem Sportbund Rheinland ist es gelungen, die Kreissparkasse Bitburg-Prüm (KSK) für eine direkte Partnerschaft zur Förderung des Deutschen Sportabzeichens zu gewinnen. So können auch dort die Kosten...

weiter

Sechs Rheinland-Top-Athleten unterzeichnen Sporthilfe-Fördervertrag

Rheinland-pfälzische Spitzensportler haben offiziell ihre neuen Förderverträge mit der Sporthilfe Rheinland-Pfalz für das Jahr 2017 unterzeichnet. Darunter sind sechs Sportler, die aus der Region des...

weiter

Aus den Fachverbänden: Ferdinand bleibt Chef der Schwerathleten im Rheinland

Thomas Ferdinand aus Girod im Westerwald bleibt zwei weitere Jahre Präsident des Schwerathletikverbandes Rheinland. Ferdinand, der seit 2014 an der Spitze der Ringer und Kraftdreikämpfer im nördlichen...

weiter

Sportbund Rheinland will zurück zum Kerngeschäft

Bei der Jahres-Pressekonferenz stellen SBR-Präsidentin Monika Sauer und SBR-Geschäftsführer Martin Weinitschke vielfältige Hilfestellungen für Vereine vor. Frei nach dem diesjährigen Motto des SBR...

weiter

Thomas Schmidt ein Kämpfer und Perfektionist im Wildwasser - Teil 12 unserer Serie "Ruhmreiche Sportler"

Für viele war Thomas Schmidts Olympiasieg im Kanu-Slalom im Jahr 2000 eine Überraschung. Für den in Bad Kreuznach geborenen Sportler war der Triumph in Sydney das Ergebnis harter Arbeit. Noch ein Jahr...

weiter

Aus den Fachverbänden: Ticketverkauf für Frauen-Handball-WM läuft

Am Haus des Sports in Koblenz hängt seit gestern ein großes Werbebanner, das auf die 23. Handball-Weltmeisterschaft der Frauen hinweist. Die WM beginnt am 1. Dezember 2017 und findet nicht irgendwo in...

weiter

Sportjugend Rheinland: Einladung zur außerordentlichen Vollversammlung

Einladung an die Delegierten der Sportjugend Rheinland zur außerordentlichen Vollversammlung am Montag, 03. April 2017, um 19 Uhr, im Haus des Sports im Koblenz.

 

Top 1   Eröffnung und Begrüßung

To...

weiter

Frist für die Bestandsmeldung verlängert

Rund 2.200 Vereine haben ihre Bestandsmeldung bereits über das neue System "SBR-LOKAL.DE" beim Sportbund Rheinland e.V. eingereicht. Aufgrund der Umstellung von Altersgruppen auf die jahrgangsweise...

weiter

Sportvereine: Mehr Geld für Bauprojekte

Eine gute Nachricht für die Vereine des Sportbundes Rheinland (SBR): Nach einem Beschluss des Präsidiums wird die jährliche Fördersumme für kleinere Bauprojekte (bis 10.500 Euro) von 80.000 Euro auf...

weiter

Mit Qualität zu neuen Rekorden - Neue Ausbildungen für Sportabzeichen-Prüfer

Der Sportbund Rheinland startet in 2017 eine Qualitätsoffensive in Sachen Sportabzeichen. Ziel ist es, den Sportabzeichen-Prüfern über die bisherigen Aus- und Fortbildungen hinaus umfangreiches...

weiter